Monatsarchiv: April 2011

Verlassene Lichtung

In den 90ern war ich zusammen mit anderen Biologiestudenten Mitte/Ende August öfter einmal für etwa 14 Tage in Schwedisch-Lappland unterwegs. In unseren Rucksäcken hatten wir alles dabei, was wir benötigten; auch sämtliche Nahrungsmittel, da die Hütten dort nicht bewirtschaftet sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wanderungen | 11 Kommentare

Wenn Bienen fremdgehen

Orchideen bilden eine sehr große Familie innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen mit weltweit ca. 19.500 Arten, verteilt auf 788 Gattungen (1). Die typische Orchideenblüte  besteht aus zwei dreizähligen Blütenkreisen, wobei das mittlere – zunächst obere – Blütenblatt sich in Form und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blütenökologie | Kommentar hinterlassen